Navigation
Malteser Gießen

Fortbildungen für Betreuungsassistenten § 53c, Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer

Die neuen Richtlinien für Betreuungsassistenten nach § 53 c SGB XI (Fassung vom 28. Dezember 2016) sehen eine regelmäßige, jährliche Fortbildung von mindestens 16 Unterrichtseinheiten vor. Darin wird das Fachwissen auf den neuesten Stand gebracht und die berufliche Praxis reflektiert. Auch für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer sind Fortbildungen gut und wichtig, um Wissen zu aktualisieren und Hilfestellung für den Berufsalltag zu bekommen. Insbesondere das Thema „Demenz“ gewinnt eine immer größere Bedeutung. Die Malteser können Dank jahrelanger Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit
Demenz viele Empfehlungen für die Praxis weitergeben.

Themen:

  • Milieutherapie
  • Menschen mit Demenz spirituell begleiten
  • 10 Minuten Aktivierung und Gestaltung des Lebensraumes Bett
  • Palliativbegleitung
  • Palliativbegleitung bei demenziell veränderten Menschen
  • Biographiearbeit und Erinnerungspflege
  • Sexualität im Alter und bei Demenz
  • Wertschätzender Umgang und Kommunikation bei Menschen mit Demenz

Online spenden

Online Spenden

Weitere Informationen

Termine

Eine Übersicht über die Fortbildungen finden Sie hier:
Kursprogramm 2020

Sieglinde Weber
Leiterin Sozialpflegerische Ausbildung
Tel. (0641) 944645520
sieglinde.weber(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE57370601201201212746  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7