Navigation
Malteser Gießen

Malteser trauern um Gerhard Zimmer

25.09.2018
Gerhard Zimmer

Die Malteser Stadt und Kreis Offenbach trauern um ihr Gründungsmitglied Gerhard Zimmer, der am 14. September verstorben ist.

Als bekennender Christ war Gerhard Zimmer stets die Sorge um die Armen, Kranken und Notleidenden eine Herzensangelegenheit. Mehr als 40 Jahre war er unermüdlich in der Gliederungsführung, im Auslandsdienst, in der Breitenausbildung, der Jugendarbeit und in den Einsatzdiensten aktiv – stets fest im Glauben und Treu zur Sache der Malteser. Es ist sein Verdienst, dass es die Malteser mit Sitz in Obertshausen in dieser Form heute gibt.

Zudem engagierte er sich sieben Jahre auf Diözesanebene als Referent für geistig-religiöse Grundlagen.

Wir verlieren mit Gerhard Zimmer eine Persönlichkeit, die ein Beispiel für selbstloses und mit großem Herzen geleistetes Engagement ist und damit ein Vorbild für aktuelle und folgende Ehrenamts-Generationen.

Wir werden ihn in ehrender Erinnerung behalten. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten seiner Familie.

Malteser Hilfsdienst e.V. in der Diözese Mainz
Isabell Freifrau von Salis-Soglio, Diözesanleiterin
Roy Kanzler, Diözesangeschäftsführer

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE57370601201201212746  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7